Rinderfilet an Demi Glace und Gemüse

1 Std leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Kartoffeln:
Kartoffeln klein 500 g
Kümmel 1 EL
Salz 2 EL
Zucker 4 EL
Butter 4 EL
Rosmarinzweige 2 Stk.
Für die Karotten:
Karotten klein 400 g
Butter 3 EL
Zucker 3 EL
Meersalz 1 EL
Lorbeerblatt 1 Stk.
Mineralwasser 150 ml
Für die Schalotten:
Schalotten 10 Stk.
Butter 1 EL
Demi Glace 4 EL
Rotwein 10 ml
Sonnenblumenöl 1 EL
Für die Demi Glace:
Demi Glace 150 g
Butter 3 EL
Für das Rinderfilet:
Rinderfilet 1 kg
Sonnenblumenöl 3 EL
Meersalz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Kartoffeln:

1.Die Kartoffeln waschen, dann mit Wasser und Kümmel in einem Topf zum Kochen bringen, bis sie gar sind.

2.In einer Pfanne Zucker karamellisieren lassen, dann Butter und einen Rosmarinzweig hinzufügen und die Kartoffeln darin schwenken. Mit Meersalz abschmecken.

Karotten:

3.Die Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Butter in der Pfanne schmelzen lassen und die Karotten mit einem Lorbeerblatt und Zucker darin glasieren.

4.Nun Mineralwasser zugeben und mit Salz abschmecken. Dann etwa 6 Minuten köcheln lassen.

Schalotten:

5.Die Schalotten schälen, in Ringe schneiden und in etwas Öl beide Seiten braten.

6.Butter und Demi Glace im Topf erhitzen und mit Wein ablöschen. Die Gebratenen Schalotten vorsichtig reinlegen.

Soße:

7.Butter in einem Topf erhitzen und die Demi Glace darin zerschmelzen lassen. Im Anschluss warm halten.

Rinderfilet:

8.Rinderfilet in gewünschter dicke schneiden und in der sehr heißen Pfanne beidseitig scharf anbraten. Anschließend bei 220 °C für 3 Minuten in den Backofen legen.

Anrichten:

9.Das Filet mit den karamellisierte Kartoffeln, glasierten Karotten und den Schalotten mit der Soße auf dem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderfilet an Demi Glace und Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderfilet an Demi Glace und Gemüse“