kleine Zimtbrötchen

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Eier 3
Weizen Mehl 60 Gramm
Zimt 3 Teelöffel
Paniermehl 150 Gramm

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Knethaken, ca 10 Minuten zu einer relativ klebrigen Masse rühren.Den Teig in kleine ( je nach ermessen) Ovale Teilchen rollen und bei 150 Grad ca. 5 Minuten in der Fritteuse oder Pfanne frittieren,bis sie Goldbraun und etwas aufgegangen sind. Sehr empfehlenswert auch mit gehackten Apfelstückchen im Teig. Serviervorschlag: Sehr schmackhaft mit Puderzucker oder Vanillesoße.Aber dem sind keine Grenzen gesetzt. Gutes gelingen und guten Appetit

Auch lecker

Kommentare zu „kleine Zimtbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„kleine Zimtbrötchen“