Knuspriger Schweinebauch aus dem Ofen

2 Std 35 Min mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinebauch mit Schwarte 500 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Kalbsfond,heiß 500 ml
Zwiebel weiß,geschält,grob gewürfelt 2 Stück
Lauch geputzt, in grobe Stücke geschnitten 80 gr.
Staudensellerie geschnitten 60 gr.
Möhre mittelgroß,geschält,gestückelt 60 gr.
Schalotten frisch,geschält 4 Stk.
Tomatenmark 1 Esslöffel (gestrichen)
Kümmel 1 Esslöffel (gestrichen)
Knoblauchzehen geschält,geviertelt 2 Stk.
Weißwein 100 ml
Bier Dunkel 100 ml
Butter, weich 2 Esslöffel
Blattpetersilie,fein gehackt 1 Esslöffel (gestrichen)
Orangenabrieb,bio 1 TL (gestrichen)
Biozitronenabrieb 1 TL (gestrichen)
Rosmarin,fein geschnitten 0,5 TL
Kümmel gemahlen 1 TL (gestrichen)
Rapsöl etwas
Zucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
2 Std 10 Min
Gesamtzeit:
2 Std 35 Min

1.Schwarte vom Bauch gitterförmig einritzen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Etwas Öl in einer Kasserolle erhitzen. Fleisch mit der Schwartenseite nach unten einlegen. Im vorgeheiztem Backofen bei 160 Grad braten. Alle 10 Minuten mit heissem Fond begießen. Nach 30 Minuten Fleisch herausnehmen und das Gemüse, bis auf 1/4 des Knoblauchs, in den Bräter geben. Bauch mit der Schwarte nach oben darauf setzen. 10 Minuten schmoren lassen. Fleisch wieder herausnehmen.

2.Gemüse mit Tomatenmark und Kümmel rösten. Etwas Zucker darüber streuen. Karamelisieren lassen. Mit Weisswein ablöschen. Restl.Fond zugiessen . Fleisch mit der Schwarte nach oben darauf setzen. Weitere 90 Minuten schmoren lassen. die letzten 20 Minuten mehrmals mit dem dunkelen Bier begiessen. Das macht die Schwarte schön kross.

3.Für die Würzpaste die 1/4 Knoblauchzehe zerdrücken und mit der Butter, Petersilie, Rosmarin, Abrieb und dem Kümmel vermischen. Kalt stellen.

4.Fleisch und Gemüse aus dem Bräter nehmen. Warm stellen. Sauce nach Bedarf etwas einkochen lassen. Vor dem Servieren mit der Würzbutter binden und abschmecken.

5.Bratgemüse auf einen Teller anrichten. Fleisch in Scheiben schneiden und darauf anrichten. Mit der Sauce nappieren und z.B. Serviettenknödel servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knuspriger Schweinebauch aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knuspriger Schweinebauch aus dem Ofen“