Gratinierte Feige mit Ziegenkäse, Orange und Serranoschinken, Rote-Bete-Salat

55 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Feigen:
Feigen 5 Stk.
Ziegenkäse mild 100 g
Orange 1 Stk.
Serranoschinken 5 Scheibe
Für den Rote-Bete-Salat:
Rote Bete frisch 2 Stk.
Apfel 1 Stk.
Creme fraiche 1 Becher
Walnüsse 10 Stk.

Zubereitung

Vorbereitung:
45 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 55 Min

1.Die Feigen über Kreuz einschneiden und mit dem Ziegenkäse füllen, etwas würzen und dann bei 190 Grad in den Ofen geben. Wenn der Käse anfängt zu verlaufen, die Feigen rausnehmen, den Serranoschinken um die Feigen wickeln und mit Orangenzesten bestreuen.

2.Rote Bete schälen und grob raspeln. Apfel schälen und ebenfalls grob raspeln. Walnüsse grob hacken und unterrühren. Creme fraiche mit Honig und Zitrone abschmecken und unter die Rote-Bete-Apfel-Mischung rühren. Kalt stellen und durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gratinierte Feige mit Ziegenkäse, Orange und Serranoschinken, Rote-Bete-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gratinierte Feige mit Ziegenkäse, Orange und Serranoschinken, Rote-Bete-Salat“