Kalbskarree mit Linsen

50 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kalbskarree 600 g
Puilinsen 150 g
Karotten gewürfelt 100 g
Knollensellerie gewürfelt 100 g
Frühlingszwiebeln frisch 1 Bund
Knoblauch 4 Zehen
Kalbsfond dunkel 100 ml
Butterschmalz zum Braten 50 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Das Fleisch wird abgewaschen und getrocknet. Dann in einer heißen Eisenpfanne angebraten, schön dunkelbraun damit es viel Röstaromen hat. Bei 180 Grad C kann es im Backofen nachgaren. So ca. 15-20 Minuten.

2.Die Linsen werden in der brühe gegart, Bißfest. Karotten und Selölerie werden ebenfalls in Brühe gegart.

3.Die Linsen werden mit dem Gemüse gemischt. Die Frühlingszw. und Knoblauch kommt dazu. Es wird abgeschmeckt (Salz, Pfeffer).

4.Der Fond wird mit einem Glas Rotwein eingekocht bis auf ca. 100 ml. Dann mit Mehlbutter etwas angedickt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalbskarree mit Linsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalbskarree mit Linsen“