Vanillekipferl

1 Std 10 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Die Zutaten für den Teig
Weizenmehl 215 gr.
Backpulver 1 Messerpitze
Zucker 100 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Ei 1 Größe m
Puderzucker 50 gr.
gute Butter 125 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
50 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
15 Min
Gesamtzeit:
1 Std 25 Min

Die Vorbereitung

1.1.Ich schalte den Backofen auf 180 grad bei Ober/Unterhitze ein . 2. Das Backblech lege ich mit Backpapier aus . 3.Die Zutaten stelle ich mir alle zusammen und lasse sie zimmerwarm werden . 4. Die Küchen Maschine stelle ich mir parat. 5.Den Teigschaber lege ich mir parat , eine kleine Schüssel , ein Messer ,ein Sieb und was ich noch alles benötige

Die Zubereitung des Teiges

2.Zuerst mische ich mir in einer kleinen Schüssel Mehl mit Backpulver.

3.Dann kommen Butter, Zucker Ei , 1 Päckchen Vanillezucker in die Rührschüssel der Küchen Maschine und rühre alles mit dem Knethaken zu einer verbundenen cremigen Masse .

4.Nach und nach gebe ich das Mehl dazu .

5.Wenn sich alles so weit gut verbunden hat gebe ich bisschen Mehl auf die Arbeitsplatte , stürze dein Teig darauf und knete nochmals alles gut durch den Teig wickele ich in Frischhaltefolie und gebe ihn für 5 Minuten in den Kühlschrank .

6.Danach teile ich den Teig in 10 Portionen und rollst sie aus .

7.Dann schneidest du 4-5 cm. Stücke aus jeder Rolle aus .

8.Zuerst werden Kügelchen geformt und dann rollst du mit deinen Fingerspitzen am Ende rollst du bisschen dünner und dann formst du die Hörnchen und ab aufs Blech .

9.Wenn ich das blech voll habe kann ich es in den vorgeheizten Backofen schieben der ja auf 180 grad eingeschaltet war . ich platziere das Blech auf der mittleren Schiene für 10 Minuten

10.In der Zwischenzeit vermische ich 100 gr. Puderzucker mit 1 Päckchen Vanillezucker das ich benötige um die Kipferl damit zu zu bestäuben

11.Wenn ich sie dann aus dem Backofen hole nach 10 Minuten werden sie sofort mit dem Puderzucker/Vanillezucker Gemisch bestäubt dann bleibt der Zucker schön haften aber nicht so dick einstauben .

12.Nach 15 Minütiger Abkühlzeit setze ich sie vorsichtig in eine Blechdose mit Weihnachtlichen Motiv und wünsche euch viel Spaß beim nachbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillekipferl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillekipferl“