Steinpilz-Kartoffel-Gratin und Chinakohlsalat

1 Std leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Steinpilz-Kartoffel-Gratin:
Kartoffeln 750 g
Salz 2 TL
Kümmel ganz 1 TL
frische Steinpilze ( Selbst im Wald gesammelt ! ) 500 g
flüssige Butter 4 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 12 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 12 kräftige Prisen
Pilzpfanne von ANKERKRAUT *) 2 TL
Gemüsebrühe instant 2 TL
Kochsahne 400 ml
fein geschnittene Petersilie 8 EL
Auflaufformen 4 Stück
Chinakohlsalat:
Chinakohl 300 g
2 rote Paprika 300 g
1 Zwiebel 75 g
Sylter Sauce oder Vinaigrette aus **) etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std

Steinpilz-Kartoffel-Gratin:

1.Kartoffeln waschen, in Salzwasser ( 2 TL salz ) mit Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Mi-nuten kochen, abgießen und abpellen. Die Kartoffeln etwas auskühlen lassen und in etwas dickere Scheiben schneiden. Die Steinpilze putzen, den Stiel jeweils abschneiden und alles in etwas dickere Scheiben schneiden. Butter erwärmen/verflüssigen, jeweils 1 EL in die Auflaufformen geben und mit einem Pinsel in der ganzen Form verstreichen. Kartoffelscheiben mit den Steinpilzscheiben abwechselnd in die 4 Formen schichten. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( je Form jeweils 3 kräftige Prisen ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( je Form jeweils 3 kräftige Prisen ), Pilzpfanne von ANKERKRAUT * ( je Form ½ TL ) und Gemüsebrühe instant ( je Form ½ TL ) würzen. Über jede Form Kochsahne ( 100 ml ) träufeln/verteilen. Den Backofen auf 200 °C vorheizen, die 4 Auflaufformen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen/backen. Herausnehmen und mit der geschnittenen Petersilie bestreuen.

Chinakohlsalat:

2.Chinakohlblätter herauslösen, den Blattkern keilförmig herausschneiden und die Blätter in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Paprikas putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen, vierteln, in feine Scheiben schneiden und in Streifen auseinander montieren. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen. Als Salatsauce die fertig zu kaufende Sylter Sauce reichen oder alternativ aus süßen Senf ( 4 EL ), hellen Reisessig ( 8 EL ), Wasser ( 16 EL ), Öl ( 6 EL ), groben Meersalz aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 3 kräftige Prisen ) ein Dressing anrühren.

Servieren:

3.Steinpilz-Kartoffel-Gratin und Chinakohlsalat servieren Falls vorhanden den Salat noch mit Schnittlauchröllchen bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilz-Kartoffel-Gratin und Chinakohlsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilz-Kartoffel-Gratin und Chinakohlsalat“