Pfirsich-Muffins mit Streusel

1 Std 25 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Pfirsiche aus der Dose 400 gr.
Mehl 550 gr.
Backpulver 1,5 TL
Eier 2
Milch 200 ml
Rapsöl 100 ml
Zitronenschale gerieben 1 TL
Zucker 150 gr.
Butter kalt 80 gr.
Zitronensaft 2 EL
Salz 1 Prise

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
25 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Pfirsiche in einem Sieb abtropfen lassen.Die Pfisichhälften erst in dünne Scheiben dann in kleine Stücke schneiden.

2.Mehl (400 gr,),Backpulver und 1 Prise Salz in einer Schüssel mischen. Eier ,Zucker (75 gr.)und Zitronenschale dazu geben und mit den Quirlen des Handrührers verrühren.Öl und Milch abwechselnd kurz unterrühren. Die Pfirschstücke vorsichtig unterheben.

3.Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad )vorheizen. Für die Streusel :Mehl (150 gr.),Butter ,Zucker (75 gr.)und Zitronensaft zuerst mit den Knethaken des Handrührers ,dann mit den Händen zu Streuseln verkneten. Silikon-Förmchen mit dem Teig füllen und die Streusel auf den Muffins verteilen.

4.Im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 25-30 Min.backen.Pfirsch-Muffins ca.5-10 Min.auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.Dann aus den Förmchen herausnehmen und vollständig abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pfirsich-Muffins mit Streusel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pfirsich-Muffins mit Streusel“