Bombay Kartoffeln

15 Min mittel-schwer
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln, festkochend 6 grosse
Ingwer (einen halben Daumen lang) 1 Stück
Senfkörner, schwarze 1 Esslöffel
Kurkuma (Gelbwurz) 1 Esslöffel
Chilipulver 1 TL
Kreuzkümmel, gemahlen 1 Esslöffel
Butter 100 Gramm
Knoblauchzehe(n) 3 Stück
Gewürzmischung Garam Masala 1 Esslöffel
Currypulver 1 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Kartoffeln gar kochen, danach abkühlen lassen, pellen und dann einmal Längs und zweimal Quer durchschneiden (so dass große Würfel entstehen). Nun in eine Schüssel geben und beiseite stellen.

2.Die Butter in einer Pfanne zerlassen. Den Knoblauch fein hacken, Ingwer schälen und reiben. Knoblauch und Ingwer mit den Gewürzen in der zerlassenen Butter 1 min auf höchster Stufe anbraten. Nun die Kartoffeln dazugeben und mehrere Minuten auf mittlerer Stufe braten. Die Kartoffeln mehrmals wenden bis sie rundherum mit den Gewürzen bedeckt sind.

3.Tipp: Dazu schmeckt Joghurt mit frischem Koriander.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bombay Kartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bombay Kartoffeln“