Kalte Möhren-Melonensuppe mit Grissini und Serranoschinken

35 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhren 200 gr.
Cantaloupemelone 0,5
Gemüsebrühe, instant 200 ml
Grissini 2 Stück
Serranoschinkenscheiben 2 Scheiben
Rucola zum garnieren etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden.Die Möhrenscheiben in der Gemüsebrühe garen bis sie weich sind ,und abkühlen lassen.Die Melone schälen , entkernen und in grobe Stücke schneiden.Melonenstücke zu den Möhren geben. Möhren und Melone mit dem Mixstab fein pürieren .Suppe in Gläser füllen und im Kühlschrank für 30 Min.kalt werden lassen .

2.Grissini mit dem Schinken umwickeln .Kalte Möhren-Melonensuppe mit Grissini und Serranoschinken anrichten und mit etwas Rucola bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kalte Möhren-Melonensuppe mit Grissini und Serranoschinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kalte Möhren-Melonensuppe mit Grissini und Serranoschinken“