Möhren-Tagliatelle mit Rucola

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pinienkerne 25 gr.
Brötchen alt 1
Möhren 400 gr.
Gemüsebrühe 50 ml
Salz und Pfeffer etwas
Rucola 0,5 Bund
Datteltomaten 125 gr.
Oregano frisch 1 Zweig
Rapsöl 1 EL

Zubereitung

1.Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten .2 El von dem Brötchen abreiben und zu den Pinienkernen geben ,mit Salz und Pfeffer würzen. Oreganoblättchen von dem Zweig abzupfen ,zu den Pinienkernen und Brötchenbrösel geben .

2.Möhren schälen und mit einem Spiralschneider oder dem Sparschäler in dünne Tagliatelle schneiden .Möhren in Öl anbraten und mit der Brühe ablöschen ,köcheln lassen bis die Flüssigkeit verdampft ist.Salzen und Pfeffern . Tomaten waschen ,halbieren und vierteln .Rucola putzen und waschen .Tomaten zu den Möhren geben und miterhitzen .Rucola unterheben .Möhren-Tagliatelle auf Tellern anrichten .Mit Pinienkerne ,Brötchenbrösel und Oregano bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhren-Tagliatelle mit Rucola“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhren-Tagliatelle mit Rucola“