Möhreneintopf mit Kassler

leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren 1 kg
Zwiebeln frisch 2
Öl 2 EL
Gemüsebrühe 1 Liter
Kasseler Kamm 300 g
Porree frisch 1 Stange
Chiliflocken 0,5 TL
Linsen rot 250 g
Petersilie gehackt etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zitronensaft etwas
Zucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
6,9 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.Für die Gemüsebrühe habe ich aus etwas Sellerie, Porree, Möhren, Sellerieblätter, 2 Zwiebeln mit Schale, einige getrockneten Tomaten, Pfefferkörner, Piment. Lorbeerblätter. Salz aufgesetzt und gekocht. Wär sich die Mühe nicht machen möchte geht natürlich auch welche aus dem Glas.

2.Nun für die Einlage die Möhren, Zwiebeln putzen,waschen. Die Möhren in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln fein hacken. In einem großen Topf 1 EL Öl erhitzen und die geschnittenen Möhren und gehackten Zwiebeln andünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Bei mittlerer Hitze nun das Gemüse ca. 30 Minuten leicht köcheln lassen.

3.Porree in feine Ringe schneiden und gründlich waschen. Kassler gründlich abwaschen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Nun das restlich Öl in einer Pfanne erhitzen und das Kassler darin gut anbraten. Porree, Chiliflocken und die Linsen etwa nach der hälfte der Garzeit der Möhren dazu geben und nun gemeinsam fertig garen.

4.Das angebratene Kasseler für einige Minuten mit garen. Zum Schluss die Petersilie dazu mit etwas Zitronensaft und etwas Zucker abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhreneintopf mit Kassler“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhreneintopf mit Kassler“