Cordon bleu vom Lamm mit Bauernsalat und Schafskäse-Creme

1 Std 10 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Cordon bleu:
Lammlachs ca. je à 180 g 2 Stck.
Räucherschinken 60 g
Schafskäse ca. je à 15 g 4 Scheiben
Maisstärke 30 g
Ei Gr. L 1
Sahne 2 EL
Paniermehl 30 g
Pankomehl 30 g
Salz 1 TL
Sonnenblumenöl zum Ausbacken etwas
Salat:
Stangenbohnen grün frisch 400 g
Kartoffeln festkochend 600 g
Bacon-Streifen (fertig geschnitten) 200 g
Zwiebeln 2 mittelgroße
Peperoni rot 1 große
Paprika rot 100 g
Oliven schwarz 20 Stck.
Olivenöl 5 EL
Weißweinessig 8 EL
Zucker 2 EL
Pfeffer, Salz etwas
Creme:
Schafskäse 190 g
saure Sahne 150 g
Salz optional etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
3 Std
Gesamtzeit:
4 Std 10 Min

Salat:

1.Bohnen waschen, putzen, in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, in etwa 1,5 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln häuten, fein würfeln. Peperoni waschen, entkernen in kleine Würfel schneiden. Paprika waschen, entkernen, in so große Stücke, wie die Kartoffeln schneiden. Oliven längs halbieren.

2.Bohnen und Kartoffeln getrennt in gesalzenem Wasser 3 - 4 Min. leicht bissfest gar kochen. Abgießen, gut abtropfen lassen, in eine größere Schüssel geben und mit 4 EL Olivenöl vermischen.

3.Speck in dem restlichen EL Öl kräftig anbraten. Wenn er beginnt, Farbe zu bekommen, die Zwiebelwürfel hinzu geben und etwa 1 Min. mit anschwitzen. Dann alles über Bohnen und Kartoffeln gießen und gründlich vermengen. Anschließend Peperoni, Paprika und Oliven unterheben und alles pikant mit Essig, Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Der Salat sollte wenigstens 3 Stunden bei Zimmertemperatur durchziehen. Je länger, um so besser schmeckt er nachher.

Creme:

4.Beide Zutaten mit dem Stabmixer zu einer glatten Creme pürieren, in eine Schüssel füllen und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen. Dort hat sie auch die Gelegenheit, wieder etwas fester zu werden.

Cordon bleu:

5.Die beiden Lammlachse jeweils 1 x quer halbieren. Dann einen Schmetterlingsschnitt machen, d.h., sie mittig waagerecht so weit ein- aber nicht durchschneiden, dass man es auseinander klappen kann. Wenn alle aufgeklappt ausgebreitet sind, eine entsprechend große Klarsichtfolie drüber legen und sie mit einem glatten Fleischklopfer noch so weit plattieren, dass sie eine gleichmäßige Dicke von ca. 8 mm haben.

6.Nun auf jeder Fleisch-Scheibe den Schinken ausbreiten und auf einer Seite eine kleine, schmale Scheibe Schafskäse legen. Dann alle zusammenklappen und die Ränder fest andrücken. Eine Panierstraße aufbauen, d.h.: von links nach rechts 1 Schale mit Maisstärke, 1 Schale mit dem mit der Sahne verquirlten Ei, und eine Schale mit dem Semmel-Panko-Mehl-Gemisch mit 1 TL Salz.

7.Nun zuerst die Teile in der Maisstärke wälzen, wieder etwas abklopfen, ringsherum ins Ei tauchen und anschließend gründlich (auch die seitlichen Enden) mit dem Semmel-Panko-Mehl ummanteln. Die fertig präparierten Teile entweder gleich abbacken oder auf einem Teller ablegen, mit Klarsichtfolie abdecken und bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.

Zubereitung:

8.In einer Pfanne mit höherem Rand so viel Sonnenblumenöl einfüllen, dass der Boden etwa 5 mm bedeckt ist, und es erhitzen. Wenn es seine Temperatur erreicht hat, die Cordon bleu hinein legen und sofort die Temperatur halb herunter schalten. Sie sollen langsam ringsherum goldbraun und knusprig gebacken werden. Dafür benötigen sie 5 Min. Beim Backen also immer mal umdrehen und auch auf die seitlichen Kanten stellen. Nach 5 Min. ein Teil mittig durchschneiden und schauen, ob es saftig aber nicht mehr roh ist. Ansonsten die Hitze komplett ausschalten und die Pfanne noch 1 - 2 Min. auf ihr belassen und die Cordon bleu nur noch sanft ziehen lassen. Das reicht dann aus.

9.Ja, und wenn man alles schon rechtzeitig vorbereitet hatte, dann kann jetzt sofort angerichtet und "geschlemmt" werden....................'n Gut'n...........

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cordon bleu vom Lamm mit Bauernsalat und Schafskäse-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cordon bleu vom Lamm mit Bauernsalat und Schafskäse-Creme“