Topfengolatschen

40 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
für den Teig
Blätterteig Rolle 1
Eiweiß zum bestreichen 1
für die Füllung
Toastbrot 1 Scheibe
Rumrosinen 2 Esslöffel
Zitronenabrieb viel
Zitronensaft 2 Esslöffel
Topfen 150 Gramm
Sauerrahm 2 Esslöffel
Backzucker 50 Gramm
Vanillezucker 1 Esslöffel
Vanillepuddingpulve 2 Esslöffel
Eigelb 1
Salz 1 Prise
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
611 (146)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
15,0 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
40 Min

allgemeine Vorbereitung

1.den Topfen (Quark) in Zewarolle einwickeln damit er entwässert wird - die Zitrone heiß waschen, abtrocknen, die Schale abreiben und danach die Zitrone auspressen - die Rinde vom Toastbrot wegschneiden und den Rest in sehr kleine Würfelchen schneiden - Rumrosinen in einem Sieb gut abtropfen lassen - Backrohr auf 190 Grad vorheizen

die Topfenfülle zubereiten

2.den Sauerrahm in einer Schüssel mit 2 Esslöffel Zitronensaft und der abgeriebenen Schale einer ganzen Zitrone verrühren - Backzucker, Vanillezucker, Prise Salz und Vanillepuddingpulver dazu - ein Eigelb dazu (das Eiweiß wird später zum bestreichen der Golatschen gebraucht) - dann die bereits vorbereiteten Toastbrotwürfelchen dazugeben und in der Masse gut zerdrücken - nun den gut entwässerten Topfen dazugeben und alles nochmals gut verrühren - zuletzt die gut abgetropften Rumrosinen zufügen

die Golatschen

3.den fertigen Blätterteig aufrollen und in gleich große Quadrate schneiden - die Topfenfülle gleichmäßig in die Mitte setzen - das zuvor zurückgestellte Eiweiß mit ein klein wenig Milch vermengen ... einen Tipp dazu unter: https://www.kochbar.de/tipp/1834/richtiges-emulgieren-mehrerer-Zutaten.html... die Ränder der Blätterteigquadrate mit dieser Eimischung bestreichen - nun die 4 Ecken jedes Quadrats zur Mitte einklappen und gut übereinander legen - mit der restlichen Eimischung nun die fertigen Golatschen bestreichen

4.im auf 190 Grad vorgeheizten Backrohr die Golatschen 20 bis 25 min. backen - vor dem servieren mit ein wenig Zucker bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Topfengolatschen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Topfengolatschen“