Matjesfilets mit kleinen Pellkartoffeln und Rote Bete Salat

30 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjesfilets:
4 Matjesfilets Nordische Art 200 g
4 Matjesfilets Nordische Art g
Sahnemeerrettich 2 EL
Kleine Pellkartoffeln:
Drillinge g / Kleine, festkochende Kartoffeln / 20 Stück
Salz 2 TL
Kurkuma gemahlen 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Rote Bete Salat:
Rote Bete vorgekocht 175 g
Olivenöl 1 EL
gerösteter Sesam 1 EL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Matjesfilets:

1.Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden/auseinander montieren.

Kleine Pellkartoffeln:

2.Kartoffeln/Drillinge waschen, in Salzwasser ( 2 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Rote Bete Salat:

3.Rote Bete vierteln und in Scheibchen schneiden. Die Rote Bete Scheibchen mit Olivenöl ( 1 EL ), gerösteten Sesam ( 1 EL ) groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräf-tige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) anrichten / anmachen.

Servieren:

4.Matjesfilets ( jeweils 2 Stück ) mit Zwiebelstreifen und Sahne Meerrettich, Rote Bete Salat und kleinen Kartoffeln, mit groben Meersalz aus der Mühle gewürzt, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilets mit kleinen Pellkartoffeln und Rote Bete Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilets mit kleinen Pellkartoffeln und Rote Bete Salat“