Cevapcici mit Paprikagemüse, Ajvar und scharfen Zwiebelchen

1 Std 5 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für das Gemüse
Zwiebel 1 Stk.
Paprika rot 3 Stk.
Paprika gelb 3 Stk.
Öl 1 EL
Gemüsebrühpulver 2 Teelöffel
Paprikapulver edelsüß 1 Teelöffel
Für die Cevapcici
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauczehen 2 Stk.
Ei 1 Stk.
Rinderhack 500 gr.
Salz, Pfeffer etwas
Cayennepfeffer 0,5 Teelöffel
Rosenpaprikapulver 1 Teelöffel
Öl zum Braten etwas
Ajvar ( scharf ) -je nach Geschmack etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
25 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

https://www.kochbar.de/rezept/381892/scharfe-Zwieb

1.Die Zwiebel für das Gemüse pellen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika vierteln, schälen und vom Kerngehäuse befreien, dann in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Zwiebel sowie Paprika darin 5-6 Min. unter Rühren andünsten. Die Gewürze und das Brühpulver zugeben, evtl. etwas Wasser. Einen Deckel auf die Pfanne legen und das Gemüse bissfest garen.

2.Für die Cevapcici die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in sehr feine Würfelchen schneiden. Zusammen mit dem Ei zum Hackfleisch geben und gut verkneten. Die Gewürze zugeben und kräftig abschmecken. Aus dem Fleischteig ca. 6 cm lange, fingerdicke Röllchen formen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Röllchen ringsum knusprig anbraten.

3.Gemüse, Cevapcici, Ajvar und scharfe Zwiebelchen anrichten und geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cevapcici mit Paprikagemüse, Ajvar und scharfen Zwiebelchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cevapcici mit Paprikagemüse, Ajvar und scharfen Zwiebelchen“