Geschmorte Putenoberkeule

leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Putenoberkeule 1 kg
Paprika rot 2
Zucchini frisch 1
Zwiebel frisch 2
Knoblauchzehen 2
Tomaten stückig 1 Dose
Crème fraîche mit Kräutern 1 Becher
Salz und Pfeffer etwas
Oregano frisch 1 EL

Zubereitung

1.Die Putenkeule waschen und säubern. Den Knochen auslösen. Das Fleisch von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Küchengarn zu einer Rolle schnüren. In einer Pfanne 2 EL Rapsöl erhitzen und die Keule von allen Seiten ca. 20 Min scharf anbraten.

2.Die Paprika und die Zucchini säubern und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe fein würfeln. In einem Schmortopf die Zwiebel- und Knoblauchwürfel anschwitzen.

3.Die Paprika- und Zucchinistücke sowie die stückigen Tomaten und das Oregano hinzugeben. Die Putenoberkeule auf das Gemüsebett legen und im 200° vorgeheiztem Backofen ca. 30 Min schmoren. Creme Fraich unterrühren und auf einem Teller anrichten.

4.Guten Appetit

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Geschmorte Putenoberkeule“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Geschmorte Putenoberkeule“