Bunte gebratene Nudeln auf 'Tanah Lot' Art

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Gemüse:
Schnittselleriestängel, frisch oder TK 4 EL
Zwiebelchen, rot 4 klein
Knoblauchzehen, frisch 3 mittelgross
Karotte 1 klein
Peperoni, rot, lang, mild 1
Für die Nudeln:
Wasser 250 g
Hühnerbrühe, Kraftbouillon 6 g
Weizen-Eiernudeln, gelockt, China, getrocknet, (Linguine-Art) 120 g
Sonnenblumenöl 2 EL
Für die Sauce:
Nudelbrühe, (s. Zubereitung) 0,5 Tasse
Garnelenpaste, (Terasi Udang) 6 g
Austernsauce, (Saus Tiram) 1 EL
Zum Garnieren:
Schnittsellerieblätter, frisch oder TK etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Die Schnittsellerieblätter:

1.Die frische Schnittsellerie waschen, die nicht einwandfreien Blätter und Stiele entfernen. Die Blätter abzupfen und nach Bedarf zerkleinern. Erforderliche Menge bereit stellen, die restlichen Blätter tieffrieren. TK-Ware abwiegen und auftauen lassen.

Die Schnittselleriestiele:

2.Die blattlosen Schnittselleriestiele am unteren Ende kappen, dann quer in ca. 4 mm breite Stücke schneiden. Erforderliche Menge abmessen, den Rest tieffrieren. TK-Ware abwiegen und auftauen lassen.

Zwiebelchen und Knoblauch:

3.Die Zwiebelchen und die Knoblauchzehen an beiden Enden kappen, schälen und grob zerkleinern.

Die Karotte und die Peperoni:

4.Die Karotte waschen, an beiden Enden kappen, schälen und mit einem Wellhobel in ca. 3 mm dicke Scheiben hobeln. Die frische, rote Peperoni waschen, den Stiel entfernen, diagonal in ca. 5 mm breite Stücke schneiden und die Körner belassen.

Kochen:

5.Das Wasser zum Kochen bringen, die Hühnerbrühe darin auflösen und die Karottenstücke darin 3 Minuten kochen, herausnehmen und bereit stellen. Dann die Peperonistücke 2 Minuten mitkochen, herausnehmen und zu den Karotten geben. Die Nudeln zugeben und nach Packungsangabe al dente kochen, dabei mit einer Schere kürzen.

Abseihen und die Sauce fertigstellen:

6.Abseihen und ½ Tasse von der Brühe behalten. Die Garnelenpaste und die Austernsauce darin auflösen und die Sauce bereit halten.

Pfannenrühren:

7.Einen Wok erhitzen, das Sonnenblumenöl zugeben und heiß werden lassen. Die ersten 3 Zutaten vom Gemüse zugeben und pfannenrühren, bis die Zwiebeln glasig sind. Die Nudeln zugeben und 2 Minuten pfannenrühren.

Ablöschen und Braten:

8.Mit der Sauce ablöschen und die restlichen Zutaten zugeben. Braten bis die Brühe fast gänzlich aufgesogen wurde. Sofort aus dem Wok nehmen und in eine Servierschale umfüllen.

Garnieren und Servieren:

9.Nach Belieben Garnieren und sofort warm als Hauptgericht mit Beilagen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bunte gebratene Nudeln auf 'Tanah Lot' Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bunte gebratene Nudeln auf 'Tanah Lot' Art“