Chicken-Wings Teil 2 mit Beilage

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicken Wings
Tomaten 6 Stück
Knoblauch 3 Stck.
Honig 2
Olivenöl 2 Essl.
die Beilage
Süßkartoffel 1 Stck.
Kartoffel gegart 4 Stck.
Karotten gegart 1 Stck.
Petersilienwurzel 1 Stk.
Knoblauch frisch 2 Stck.
Zwiebel frisch 1 kleine
Margarine Rama 2 Essl.
Olivenöl kalt gepresst etwas
Salz, Pfeffer aus der Mühle nach Bedarf
Chakalaka Gewürz nach Bedarf

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

Die Vorbereitung

1.Die Hühnchen Teile in die Auflaufform mit Olivenöl , den Tomaten , dem Knoblauch geben . Mit dem Honig die Teile bestreichen , und in den Ofen mittlere Schiene bei 180° Umluft für zirka 30 Min. In dieser Zeit bereite ich das Gemüse vor dafür brauch ich 2 Pfannen

2.Süßkartoffel schälen in Würfel schneiden , in einer dieser Pfannen brate ich die Süßkartoffel gleichmäßig an . In dem Wok, brate ich die in Würfel geschnittene gekochten Kartoffeln an , die Zucchini (ohne Kerngehäuse ) und die Karotte und die Wurzel . Würze es mit den Gewürzen , die Gebratene Süßkartoffel hebe ich darunter . Nochmals abgeschmeckt fertig .

3.Die Hühnchen Teile sind nun fertig , auf einem Vorgewärmten Teller richte ich an . Der Servier-Ring steht bereit , das Gemüse (Beilage) dort kommt das Gemüse hinein etwas andrücken so behält es die Form. Neben an verteile ich die Hühnchen Teile , eine Zitronenscheibe anbei . Die Tomaten haben eine herrliche süße , Ja das war s .

4.Danke fürs lesen , wem s gefallen hat und mich bewertet sage ich ebenfalls Danke . Schönes Wochenende

Auch lecker

Kommentare zu „Chicken-Wings Teil 2 mit Beilage“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicken-Wings Teil 2 mit Beilage“