Chicoree mit Räucherlachs und Erbsen

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Chicoree 2
Sonnenblumenöl 1 EL
TK - Erbsen 250 g
Sahne 50 g
Bio - Räucherlachs 250 g
Meeersalz, Pfeffer etwas
Frischhaltefolie etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
10 Min
Gesamtzeit:
20 Min

1.Chicoree waschen, längs halbieren.

2.Öl in einer Pfanne erhitzen und den Chicoree von beiden Seiten je 3 - 4 Minuten braten, leicht salzen.

3.In der Zwischenzeit Erbsen in kochendem Salzwasser 2 Minuten garen, abgießen und abtropfen lassen.

4.Mit der Sahne in einen hohen Topf geben und mit dem Pürierstab zu einem Püree mixen.

5.Mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Frischhaltefolie ausbreiten, je 3 Räucherlachsscheiben darauflegen, mit dem Erbsenpüree füllen und dann mit Hilfe der Folie aufrollen.

7.Mit gebratenem Chicoree auf Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Chicoree mit Räucherlachs und Erbsen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chicoree mit Räucherlachs und Erbsen“