Rote-Rüben-Schoko-Kuchen

Rezept: Rote-Rüben-Schoko-Kuchen
schmackhafter Kuchen
21
schmackhafter Kuchen
01:20
3
329
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
40 Gramm
Butter
20 Gramm
Mehl
1 Stück
Rote Rübe frisch (ca. 280 Gramm)
100 Gramm
Zartbitterschokolade
200 Gramm
Mandeln gemahlen
20 Gramm
Kakaopulver
1 Teelöffel
Backpulver
1 Prise
Salz
4 Stück
Eier
80 Gramm
Kristallzucker
3 Esslöffel
Espresso frsich gekocht
2 Esslöffel
Staubzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.02.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1930 (461)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
63,8 g
Fett
21,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote-Rüben-Schoko-Kuchen

Spongebob Schwammkopf
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto
Fruchtiger Aprikosen Buttermilch Kranz
Pistazien-Frischkäse-Brownies
Eierküsschen

ZUBEREITUNG
Rote-Rüben-Schoko-Kuchen

Backrohr auf 180 ºC (Ober-/Unterhitze, 160 ºC Umluft) vorheizen. Eine Springform (26 cm) mit Butter einfetten und mit Mehl ausstreuen. Butter schmelzen und abkühlen lassen. 280 g Rote Rüben schälen und fein reiben. Schokolade fein hacken. Butter, Schokolade, Mandeln, Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen. Eier trennen. Eiklar steif schlagen, dabei 40 g Kristallzucker einrieseln lassen. Dotter mit restlichem Kristallzucker (40 g) und Espresso schaumig schlagen. Geriebene Rote Rüben unter die Dottermischung ziehen. Eischnee und Mehlmischung abwechselnd kurz unterheben. Teig in die Form füllen. Auf mittlerer Schiene 55 bis 60 Minuten backen, bis an einem hineingesteckten Stäbchen kein Teig mehr kleben bleibt. Kuchen aus dem Rohr nehmen und in der Form ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Vorsichtig aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter ca. 30 Minuten vollständig auskühlen lassen. Kuchen mit Staubzucker bestreuen.

KOMMENTARE
Rote-Rüben-Schoko-Kuchen

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
ein schönes Rezept, das nehme ich mir doch gleich mal mit, LG Barbara
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ein sehr schönen Kuchen hast du uns da präsentiert:-) gefällt mir! LG Petra
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Also den muss ich mal ausprobieren und ich kann mir vorstellen durch die Zartbitterschokolade und den Espresso hat der Kuchen bestimmt so ein gutes Aroma und es wäre für mich mal was neues , denn sonst wäre ich echt stutzig was die rote Beete oder rote Rüben betrifft ? Du meinst doch rote Beete oder verstehe ich das falsch ? Aber dann wäre das ein super Kuchen . Regina
Benutzerbild von tanzenrainer
   tanzenrainer
ja, rote Beete sind gemeint. ln Österreich sagt man dazu auch rote Rüben. lg Rainer

Um das Rezept "Rote-Rüben-Schoko-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung