Bohnensuppe mit Hackfleisch

10 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderhackfleisch 500 gr.
Butter bzw. Ghee 2 EL
Zwiebelgroße kleingehackt 1 Stück
Wasser oder Gemüsebrühe 2 Liter
Möhren mittelgroß kleingeschnitten 1 Stück
Kartoffeln mehlig kochend kleingeschnitten 8 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Grüne Bohnen TK 1 Päckchen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Gesamtzeit:
10 Min

1.Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in kleine Bällchen formen. in der Butter / Ghee die gehackten Zwiebeln anschwitzen, mit der Gemüsebrühe aufgießen und zum kochen bringen.In die kochende Brühe die Hackbällchen gebenund einige Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Möhren und Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schnibbeln, diese mit in die Brühe geben und garen.

2.Nun kommen noch die grünen Bohnen dazu, alles garen und evtl. nochmals abschmecken, vielleicht noch etwas Bohnenkraut dazu geben. Ich lasse die Suppe gern 1-2 Stunden gut ziehen lassen, dann sollte man es sich schmecken lassen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bohnensuppe mit Hackfleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bohnensuppe mit Hackfleisch“