Tschechischer Kartoffelsalat III

30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
festkochende Kartoffeln 1 Kg
Salz 2 TL
1 Stück Sellerie 75 g
1-Möhre 100 g
Essiggurken 50 g
Erbsen TK 50 g
Fleischwurst 250 g
1 Zwiebel 100 g
Eier 3 Stück
1 Glas Salatmayonnaise 210 ml
Senf mittelscharf 4 TL
Salz 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Gesamtzeit:
30 Min

Tschechischer Kartoffelsalat III:

Kartoffeln in Salzwasser ( 2 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen, abpellen und gut auskühlen lassen. Die Möhrenenden abschneiden und die Möhren waschen. Den Sellerie putzen. Möhren und Sellerie ca. 8 Minuten in Salzwasser ( Hier mit den Kartoffeln ) sprudelnd kochen, herausnehmen, etwas auskühlen lassen und würfeln. Eier hart kochen, etwas auskühlen lassen und würfeln. Zwiebel schälen und fein wür-feln. Essiggurken würfeln. Fleischwurst abpellen und würfeln. Alle Zutaten ( Essiggurkenwürfel, Erbsen TK , Fleischwurstwürfel, Zwiebelwürfel, Möhrenwürfel, Selle-riewürfel, Mayonnaise, Eierwürfel ,Senf und Salz ) in eine Schüssel geben und vorsichtig vermischen/vermengen. Die gut ausgekühlten Kartoffeln würfeln/hineindrücken ( Hier mit einem Küchenhelfer in der Tschechei gekauft ! ) und unterheben. Den Kartoffelsalat über Nacht an einem kühlen Ort ziehen lassen. Be-vor er serviert wird, sollte er wieder Zimmertemperatur haben. Hier bei uns zum Heiligen Abend mit gebratenen Karpfen serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tschechischer Kartoffelsalat III“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tschechischer Kartoffelsalat III“