Lachsfilet mit Sauce, Brokkoli und Drillingen

Rezept: Lachsfilet mit Sauce, Brokkoli und Drillingen
( Ein sehr leckeres Fischessen ! )
3
( Ein sehr leckeres Fischessen ! )
00:30
0
165
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Lachsfilet:
300 g
1 Norwegisches Lachsfilet
1 EL
Butter
1 EL
Sonnenblumenöl
4 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
4 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle
Sauce:
6 EL
Kochsahne
2 EL
Kaffeesahne
2 EL
Wasser
1 EL
Schmand
1 kräftige Prise
grobes Meersalz aus der Mühle
1 kräftige Prise
bunter Pfeffer aus der Mühle
0,5 Tasse
geschnittene Petersilie
Brokkoli:
550 g / geputzt ca.350 g
Brokkoli
1 Liter
Wasser
1 TL
Salz
1 TL
Gemüsebrühe instant
2 kräftige Prisen
grobes Meersalz aus der Mühle
Drillinge: ( Kleine, festkochende Kartoffeln )
400 g / 14 Stück
Drillinge
1 TL
Salz
1 TL
Kurkuma gemahlen
1 TL
Kümmel ganz
Servieren:
2 Scheiben
Zitrone
2
Mini-Romana Rispentomate
2 Stängel
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lachsfilet mit Sauce, Brokkoli und Drillingen

ZUBEREITUNG
Lachsfilet mit Sauce, Brokkoli und Drillingen

Lachsfilet:
1
Lachsfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und halbieren. Sonnenblu-menöl ( 1 EL ) mit Butter ( 1 EL ) in einer Pfanne erhitzen, die Lachsfilets auf der Hautseite ca. 4 -5 Minuten kräftig anbraten, wenden und auf der Fleischseite bei kleinster Temperatur weitere 4 - 5 Minuten anbraten. Dabei immer mal wieder mit der Bratenflüssigkeit beträufeln. Zum Schluss von beiden Seiten mit groben Meersalz aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) und bunten Pfeffer aus der Mühle ( 4 kräftige Prisen ) würzen. Den Lachs herausnehmen und im Backofen bei 50 °C warm halten.
Sauce:
2
Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Kochsahne ( 6 EL ) mit Kaffeesahne ( 2 EL ), Wasser ( 2 EL ) und Schmand ( 1 EL ) in die Lachsbraten-pfanne einrühren. Mit groben Meersalz aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ), bunten Pfeffer aus der Mühle ( 1 kräftige Prise ), Zucker ( 1 Prise ) und Zitronensaft ( 1 kräf-tiger Spritzer ) würzen und die geschnittene Petersilie ( ½ Tasse ) unterheben. Alles nun noch ein paar Minuten einkochen/reduzieren lassen.
Brokkoli:
3
Brokkoli in Röschen teilen/putzen. Einen Topf mit Salzwasser ( 1 Liter Wasser /1 TL Salz ) und Gemüsebrühe instant ( 1 TL ) füllen und den Dampfeinsatz darauf stel-len. Die Brokkoli Röschen in den Dampfeinsatz füllen, mit einem Deckel verschließen, alles ca. 10 Minuten dampfgaren und zum Schluss den Brokkoli mit groben Meersalz aus der Mühle ( 2 kräftige Prisen ) würzen.
Drillinge: ( Kleine, festkochende Kartoffeln )
4
Die Drillinge schälen, waschen, in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kurkuma gemahlen ( 1 TL ) und Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen.
Servieren:
5
Lachsfilet mit Sauce, einer Zitronenscheibe, Brokkoli und Drillingen, mit jeweils ½ kleinen Tomate und einem Stängel Petersilie garniert, servieren.

KOMMENTARE
Lachsfilet mit Sauce, Brokkoli und Drillingen

Um das Rezept "Lachsfilet mit Sauce, Brokkoli und Drillingen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung