Pikante Kuchen : Safran ~ Brie ~ Tarte

40 Min leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
1 frischer Blätterteig etwas
Füllung:
220 g Brie , entrindet etwas
50 ml Sahne etwas
2 Eier, verquirlt etwas
1/2 Brieflein Safran etwas
1 TL Honig etwas
Salz , Pfeffer etwas
Soße :
100 g Dörrzwetschgen, entsteint etwas
80 ml Marsala etwas
Koriander, gemahlen etwas
Safranfäden zum garnieren etwas

Zubereitung

Teig :

1.In 1-2 mm dick ausrollen , auf das gebutterte Blech legen und mit der Gabel einpicksen . Mit Backpapier bedecken und mit Kichererbsen beschweren. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens etwa 15 Minuten blind backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Füllung :

2.Brie und Sahne in einer Schüssel über dem Wasserbad unter langsamen Rühren schmelzen. Vom Herd nehmen, die restlichen Zutaten darunterrühren und mit wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

Sauce :

3.Die Dörrzwetschgen zusammen mit Marsala im Mixer kleinmixen , eventuell etwas mit Wasser verdünne und mit Koriander abschmecken.

4.Die Füllung auf den Teigboden giessen und im auf 200 °C vorgeheizten Ofen - 10-15 Minuten backen.

5.Anschl. herausnehmen und mit den Safranfäden garnieren , in Stücke schneiden. Auf Tellern anrichten und noch lauwarm mit der Zwetschgensoße servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Kuchen : Safran ~ Brie ~ Tarte“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Kuchen : Safran ~ Brie ~ Tarte“