Hähnchenbrust als Gulasch mit Erbsen und Kartoffelscheiben

Rezept: Hähnchenbrust als Gulasch mit Erbsen und Kartoffelscheiben
schnell und einfach
2
schnell und einfach
00:30
4
245
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3 Stück
Hähnchenbrust frisch
1 Stück
Zwiebel blau
3 Zehen
schwarzer Knoblauch frisch
5 Stangen
Lauchzwiebel frisch
2 Essloffel
Butterschmalz zum anbraten
Gewürze
1 Teelöffel
Pfeffer und Salz
1 Esslöffel
Honig Senf
1 Esslöffel
Brauner Zucker
nach Gusto
süsser Schatten aus meinem KB
50 ml
oder alternativ einen dunklen Balsamico (nach Gusto)
etwas Bratenfond aus meinem KB zum ablöschen
200 ml
oder alternativ aus dem Supermarkt
zum Binden der Sosse
1 Esslöffel
Tomatenmark dreifach konzentriert
20 Gramm
Kartoffelmehl mit Wassser angerührt
Beilagen nach Wahl
z.b. Erbsen
z.b. Scheibenkartoffeln mit Kräutern
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.12.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
422 (101)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
25,0 g
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hähnchenbrust als Gulasch mit Erbsen und Kartoffelscheiben

ZUBEREITUNG
Hähnchenbrust als Gulasch mit Erbsen und Kartoffelscheiben

1
Die Hähnchenbrust unter fliessendem Wasser absülen und dann in Mundgerechte Stücke schneiden. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen.
2
Zwiebel - Knoblauch und Lauchzwiebel nach Wunsch zurechtschneiden. Als erstes die Hänchebruststücke in die Pfanne geben und Farbe nehmen lassen. Dann die vorbereiteten restlichen Zutaten hinzu und kurz mit schmoren.
3
Jetzt wird gewürzt (siehe Zutatenliste) und zum Schluss mit entweder dem süssen Schatten aus meinem KB = Gewürzessigcreme = ich nenne es ein "süsser Schatten" >>>> oder einem Balsamico nach Gusto. Sobald alles richtig dampft mit Bratenfond aus meinem KB = Bratenfond für dunkle Sossen à la Biggi >>> oder einen nach Wahl uas dem Regal und das Gulasch für 20 Mintuen schmoren lassen.
4
In dieser Zeit können die Beilagen hergestellt werden. Passende Rezepte zu den Beilagen finden sie in meinem Kochbuch (Ordner = Beilagen).
5
Ist das Hähnchenbrustgulasch durchgegart nur noch die Sosse (falls notwendig) abbinden und Geniessen.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi ❤

KOMMENTARE
Hähnchenbrust als Gulasch mit Erbsen und Kartoffelscheiben

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
aber Hallo, das liest sich aber ausgesprochen gut ... und schnell geht`s auch noch. Sammel ich mal ein ;-)). Du weißt ja, wo es ab jetzt zu finden ist. Ich liebe gute Rezepte für Hähnchenbrustfilet. GLG ~Geli~
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Dankeschön liebe Geli. GLG Biggi ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Hallo meine Liebe, man ist das ein sehr schönes Rezept:-) beim Anblick knurrt es:-) klasse! LG Petra
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Vielen Dank liebe Petra !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von foodporn09
   foodporn09
Das sieht sehr appetitlich aus! Die Idee aus Hähnchenbrust ein Gulasch zuzubereiten finde ich klasse und werde das ausprobieren. Danke für die Inspiration. GLG, Oliver
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
vielen Dank lieber Oliver- es freut mich immer wenn meine Rezepte so positiv gelesen werden. Ich wünsche viel Spass beim Nachkochen. GLG Biggi ❤
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gutes Rezept. So zubereitet ist das Hähnchenfleisch noch prima saftig. Auch am Geschmack finde ich nix auszusetzen. Glaube nicht das ich es leckerer zubereiten könnte. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Vielen Dank lieber Dieter. Freue mich sehr über dein Lob. GLG Biggi ♥

Um das Rezept "Hähnchenbrust als Gulasch mit Erbsen und Kartoffelscheiben" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung