Puten Oberkeule mit einer Soße und Knödel

2 Std 50 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Knödelteig
Knödelteig (weils schneller geht ) 1 Pck.
Toastbrot 3 Scheiben
Butter 2 Essl.
Das Fleisch
Puten Oberkeule 1 ganze
Zwiebel geschält 2 dicke
Karotten (hatte ich noch) 4 mini
Tomaten (geviertelt) 3 Mini
Knoblauch frisch 1 große Zehe
Wasser 1 große Tasse
Gewürze
Salz,Pfeffer a.d.M. etwas
Chacalaka (Afrikanisches Gewürz) 1 viertel Teel.
Die Soße
Sahne 30% Fett 200 gr.
Stärkemehl 2 Teel.
Gemüsepastehttps://www.kochbar.de/rezept/537600/Gemuese-Paste-neu.html 2 Teel.

Zubereitung

Die Vorbereitungen

1.Den Backofen auf 200 ° vorheizen . Großen Topf bereitstellen . Die Gemüse Teile grob schneiden , alles in den Topf legen. Den Knochen vom Fleisch lösen und in den Topf legen .

2.Das Fleisch würzen mit Salz und Pfeffer beide Seite . das Fleisch darauf setzen . Ab in den Backofen und , die Temperatur zurück drehen auf 160° Nun kann das Fleisch erstmal ohne Wasser zugeben .gute 60 Min. Danach gebe ich das Wasser dazu gehe nochmal mit der Temperatur runter so auf 150 ° und lasse den Braten wieder 80 Min.im Ofen

Die Knödel

3.Kochtopf mit Wasser aufstellen , wenn es kocht gebe ich Salz zu und, 1Teel. angerührte Stärke (mit Wasser ) in das kochende Wasser unter rühren . Den Knödel Teig durch kneten , mit Croutons füllen und in das siedende Wasser geben und 20 Min. ziehen lassen .

Fertig stellen der Soße

4.Das Fleisch hat trotz der niederen Temperatur eine tolle Bräunung , knuspriger Haut . Das Fleisch heraus nehmen warm stellen , das Gemüse heraus heben die Soße auf kochen mit der Sahne angießen und dann mit der angerührten Stärke andicken . 2Tell. von der Gemüse-Paste einrühren Gemüse Paste neu Ich habe noch mal etwas Chakalaka eingerührt . das Fleisch in Scheiben schneiden (ich benütze gerne ein E-Messer dazu ) Auf die Knödel Schnittlauch streuen Soße neben an an das Fleisch und essen .

5.Zuletzt , es war natürlich für uns beide zuviel , doch morgen ist ja auch noch ein Tag.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Puten Oberkeule mit einer Soße und Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Puten Oberkeule mit einer Soße und Knödel“