Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch

1 Std 30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten aus dem Garten 1 kg
Zucchini frisch 300 Gramm
Thunfisch in Öl 3 Dosen
Kartoffeln 1 kg
Eier (M) 3
Sahne 200 ml
ger. Käse (Gratin) 300 Gramm
Rosmarin od. Petersilie etwas
Muskat etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln erst mal waschen und dann in Salzwasser kochen, pellen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit folgende Schritte erledigen:

2.Auflaufform einfetten.

3.Thunfisch im Sieb abtropfen lassen.

4.Die Tomaten waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

5.Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Muskat kräftig würzen. Danach etwas geriebenen Käse untermischen.

6.Nachdem nun die Kartoffeln abgekühlt und in Scheiben geschnitten sind, werden sie in die Auflaufform geschichtet, gesalzen und gepfeffert. Darüber die Zucchinischeiben.

7.Auf die Zucchinischeiben verteilen wir nun den abgetropften Thunfisch. Etwas von der Eier/Sahne/Käsemischung über das Ganze verteilen.

8.Darauf setzten wir nun die Tomatenscheiben und geben die restliche Eier/Sahne/Käsemischung drüber. Ich habe darüber noch ordentlich geriebenen Käse gegeben und dann ab damit in den neuen Backofen.

9.Bei 180°C Ober/Unterhitze 50 min. backen lassen. Oder so lange bis die Käsedecke schön braun ist.

10.Ich bin ja so begeistert von meinem neuen Backofen, ich könnte nur noch....... :-)))

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch“