Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch

Rezept: Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln  und Thunfisch
Die Tomaten aus dem Garten müssen weg
0
Die Tomaten aus dem Garten müssen weg
01:30
4
143
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Tomaten aus dem Garten
300 Gramm
Zucchini frisch
3 Dosen
Thunfisch in Öl
1 kg
Kartoffeln
3
Eier (M)
200 ml
Sahne
300 Gramm
ger. Käse (Gratin)
Rosmarin od. Petersilie
Muskat
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.09.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
87 (21)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
2,3 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch

Bolognaiser Gratin

ZUBEREITUNG
Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch

1
Die Kartoffeln erst mal waschen und dann in Salzwasser kochen, pellen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit folgende Schritte erledigen:
2
Auflaufform einfetten.
3
Thunfisch im Sieb abtropfen lassen.
4
Die Tomaten waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
5
Die Eier mit der Sahne verquirlen und mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Muskat kräftig würzen. Danach etwas geriebenen Käse untermischen.
6
Nachdem nun die Kartoffeln abgekühlt und in Scheiben geschnitten sind, werden sie in die Auflaufform geschichtet, gesalzen und gepfeffert. Darüber die Zucchinischeiben.
7
Auf die Zucchinischeiben verteilen wir nun den abgetropften Thunfisch. Etwas von der Eier/Sahne/Käsemischung über das Ganze verteilen.
8
Darauf setzten wir nun die Tomatenscheiben und geben die restliche Eier/Sahne/Käsemischung drüber. Ich habe darüber noch ordentlich geriebenen Käse gegeben und dann ab damit in den neuen Backofen.
9
Bei 180°C Ober/Unterhitze 50 min. backen lassen. Oder so lange bis die Käsedecke schön braun ist.
10
Ich bin ja so begeistert von meinem neuen Backofen, ich könnte nur noch....... :-)))

KOMMENTARE
Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch

   annabella99
Ein schönes Rezept zur Tomaten- und Zucchiniverwertung. Schmeckt bestimmt super lecker so wie es aussieht. LG Anna
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Na, das ist aber eine schön Überraschung, wieder mal was von dir zu lesen. Den Thunfisch muss ich zwar aus gesundheitlichen Gründen austauschen, aber dass mit diesem Rezept die Tomatenflut etwas eingedämmt wird, finde ich großartig.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Ohhhhhhhhhhlalaaaaaaaaa- die Gabi ist ja wieder da :) freue mich sehr und sende dann mal liebe Grüsse auch an Arnim von der Biggi ♥
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
da freue ich mich doch mit dir, meine liebe Gabi. Und dabei ist ein ganz tolles Rezept entstanden, wie man sieht. Die Zutaten deines Auflaufs passen prima zusammen. Das es euch geschmeckt hat, ist sicherlich unbestritten. LG ~Geli~

Um das Rezept "Auflauf mit Tomaten, Kartoffeln und Thunfisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung