Kohlrabi-Kartoffelauflauf mit Käse Männe wollte Frikadellen dazu

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kartoffeln 5
Kohlrabi frisch 3
Becher Sahne 1
Volleier 3
Erdnüsse ungesalzen in etwas neutrales Öl leicht bräunen 80 gr.
Cocktailtomaten 13
Beutel Emmentaler geraspelt 1
V-Hobel etwas
Salz, Muskat etwas

Zubereitung

1.Rohe Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ebenso mit den Kohlrabi verfahren. Nun schichtweise abwechselnd in einer Auflaufforn füllen und jede Schicht würzen. Mit Sahne übergiessen. Nund mit den Tomaten belegen.

2.Die Tomaten in einer Pfanne leicht anrösten sowie die Erdnüsse. Im vorgeheizten Backofen 180 Grad Ober/Unterhitze backen. Ca. 30 Minuten.

3.Volleier verquirlen mit Salz und Pfeffer würzen. Nach 30 Minuten den Auflauflauf kurz herausnehmen und die Eier übergiessen und mit den Käse bestreuen. Zurück in den Ofen.

4.Männe wollte Frikadellen dazu, ich hab verzichtet, könnt ihr an den Bildern sehen. Werd ich jetzt öfters machen. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kohlrabi-Kartoffelauflauf mit Käse Männe wollte Frikadellen dazu“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kohlrabi-Kartoffelauflauf mit Käse Männe wollte Frikadellen dazu“