Maultaschen - Auflauf

Rezept: Maultaschen - Auflauf
alles was der Kühlschrank so hergibt....
9
alles was der Kühlschrank so hergibt....
00:30
6
4360
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4er-Pack
Maultaschen schwäbisch
1 große
Zwiebel
200 g
Egerlinge / Champignons
3
Kartoffeln, gekocht
2
Tomaten
100 g
Mozzarella, gerieben
100 g
Emmentaler, gerieben
1 Becher
Saure Sahne
100 ml
Milch
1 TL
Mehl
Salz, Räuchersalz, Pfeffer, Petersilie, Kümmel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.01.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Maultaschen - Auflauf

ZUBEREITUNG
Maultaschen - Auflauf

1
Heute wurde der Kühlschrank geräumt und aus lauter leckeren Zutaten entstand dieser Auflauf:
2
Zuerst werden die Maultaschen in Streifen geschnitten und in eine gebutterte Auflaufform gelegt. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in wenig Butterschmalz glasig braten - dann beiseite stellen. Tomaten auch in Scheiben schneiden. Das Backrohr auf 175° vorheizen.
3
Die Egerlinge in dicke Scheiben schneiden und in etwas Butterschmalz anbraten. Die (übrig gebliebenen) Kartoffeln werden gepellt und ebenfalls in Scheiben geschnitten. Zusammen mit der Hälfte der Zwiebeln auf den Maultaschen-Streifen verteilen. Mit Salz und Pfeffer etwas würzen. Geriebenen Mozzarella darauf verteilen. Jetzt werden die kurz angebratenen Pilze mit den restlichen Zwiebeln und den Tomaten noch darüber gegeben. Den Emmentaler ebenfalls darauf verteilen. Je nach Geschmack kann mehr oder weniger Käse verwendet werden.
4
Saure Sahne, Milch, Mehl, Räuchersalz, Pfeffer, Petersilie und Kümmel miteinander verrühren und über den Auflauf geben. Im vorgeheizten Rohr ca. 20 Minuten backen.
5
Gutes Gelingen! PS: ich hab rote Kartoffeln verwendet, wie man auf dem 2. Bild sieht.

KOMMENTARE
Maultaschen - Auflauf

Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
bin immer wieder erstaunt, was man alles aus Resten machen kann und wie lecker das dann ist....LG Sabine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Damit kannst Du echt mein Herz erfreuen.Und natürlich meinen Magen. Das ist ein richtiger Gaumenschmaus. LG Brigitte
   S****a
Da hast du ja ganz schön was reingepackt in deinen Auflauf! Und wie ich finde, super lecker und sehr gelungen! ***** dafür von mir! GLG Uschi
Benutzerbild von kuchentiger
   kuchentiger
Soooooo ein Auflauf würde ich mit Hingabe verputzen......GvlG Robert
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Schade, dass es solche Aufläufe meistens nur ein Mal gibt. Ist immer wieder spannend, was aus den Tiefen des Kühlschranks auftaucht und dann daraus so ein tolles Gericht entsteht. ;-)))))
Benutzerbild von greeneye1812
   greeneye1812
war wirklich so superlecker, dass ich das Rezept aufgeschrieben hab, damit ichs evtl. nochmal machen kann! - freut mich, dass dir mein Gericht gefällt! :-)))
Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Lecker mal was anderes,mit den Maultaschen.Toll.VLG.Bärbel

Um das Rezept "Maultaschen - Auflauf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung