Liköre: Salbeilikör 'Der Reine'

Rezept: Liköre: Salbeilikör 'Der Reine'
Milder wie immunsystemstärkender Kräuterschnaps
0
Milder wie immunsystemstärkender Kräuterschnaps
00:10
0
495
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Alkoholbasic
250 ml
Korn
50 Gramm
Kandiszucker
Aromaträger
10 Gramm
Salbei Blätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.08.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
870 (208)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
50,6 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Liköre: Salbeilikör 'Der Reine'

Petersilien - Reis mit Paprika - Gulasch

ZUBEREITUNG
Liköre: Salbeilikör 'Der Reine'

Vorbereitung
1
Salbeiblätter frisch pflücken, waschen und abtropfen wie grob verkleinern (ca. 1,5 - 2,0 cm lang Stücke oder 1-2 mal durch- bzw. anschneiden) > damit die ätherischne Öle sofort austreten können und von dem Alkohol aufgenommen werden
Herstellung
2
Ein luftdichtes verschließbares Glasgefäß mit Korn (30%), Kandiszucker und Salbeiblätter füllen wie verschließen
Reifung
3
Bei Zimmertemperatur ca. 4 Wochen reifen lassen und dabei anfangs täglich Glasgefäß schütteln und später aller 3-5 Tage schütteln
Abfüllung
4
Ein Sieb mit eine Baumwolletuch in große Messgefäße setzen...Liköransatz hinein geben und ausdrücken...Ausgedrückten Likör in schöne Flaschen füllen und eventuell mit Schrift oder Etikett versehen
Lagerung
5
Bei Zimmertemperatur in der (Mini)Bar hält sich der Salbeilikör mehre Monaten lang, wo mit der mit der Zeit an Geschmackintensivität gewinnt

KOMMENTARE
Liköre: Salbeilikör 'Der Reine'

Um das Rezept "Liköre: Salbeilikör 'Der Reine'" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung