Pho Bo -Hanoi-Nudelsuppe

Rezept: Pho Bo -Hanoi-Nudelsuppe
Ein Klassiker aus Vietnam
0
Ein Klassiker aus Vietnam
00:55
0
151
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 gr.
Reisnudeln
300 gr.
Rumpsteak
2
Zwiebeln rot
2
Peperoni rot
150 gr.
Mungobohnensprossen
1,5 Liter
Rinderfond
2 EL
Fischsauce
2 Stück
Sternanis
0,5 Bund
Koriander frisch
3 Stängel
Thai-Basilikum
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
431 (103)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
6,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pho Bo -Hanoi-Nudelsuppe

Gemüse - Sülze an Bratkartoffeln Gurkensalat
Rollbraten an gebratenen Pellkartoffeln mit Mischgemüse
Lamm - Keule NT garen bei 80-C

ZUBEREITUNG
Pho Bo -Hanoi-Nudelsuppe

1
Die Reisnudeln in reichlich kochendem Wasser bei mittlerer Hitze ca.5 Min. garen. In ein Sieb abgießen ,kalt abbrausen und abtropfen lassen.
2
Zwiebeln abziehen ,halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Peperonis halbieren ,entkernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden.
3
Die Sprossen gründlich waschen und in kochendem Salzwasser ca.1Min. blanchieren .In ein Sieb abgießen ,kalt abschrecken und abtropfen lassen.
4
Das Rumpsteak quer zur Faser in dünne Scheiben schneiden .
5
Den Rinderfond mit der Fischsauce und Sternaisen in einem Topf erhitzen ,bis es fast kocht .Eventuell mit etwas Salz nachwürzen ,bis der Fond kräftig würzig schmeckt .
6
Die Fleischscheiben in den Fond geben und ca.1 Min.darin garen.
7
Die Reisnudeln mit Fleischscheiben,Sprossen ,Zwiebeln und Peperonis auf vier Tellern verteilen und diese mit dem heißen Fond auffüllen . Koriandergrün und Basilikum waschen ,trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Pho Bo -Hanoi-Nudelsuppe mit Koriandergrün und Basilikum bestreuen und sofort servieren .

KOMMENTARE
Pho Bo -Hanoi-Nudelsuppe

Um das Rezept "Pho Bo -Hanoi-Nudelsuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung