Knusper Nüsschen

Rezept: Knusper Nüsschen
für Naschkatzen, die es gerne knusprig mögen
0
für Naschkatzen, die es gerne knusprig mögen
4
682
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 Gramm
Nussmischung
20 Gramm
Kokosöl
50 Gramm
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2311 (552)
Eiweiß
22,2 g
Kohlenhydrate
20,2 g
Fett
43,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Knusper Nüsschen

ZUBEREITUNG
Knusper Nüsschen

erstmal Dankeschön an Anne (Lunapiena)
1
Ihr Rezept "Knusper Crunch" hat mich inspiriert und ich hab ein wenig damit experimentiert ... Anne's Rezept enthält auch noch Rosinen und Apfelringe ... die hab ich hier weggelassen
Zubereitung
2
die Nussmischung wird mit dem Messer grob gehackt - ich hatte Chashewnüsse, Paranüsse, Walnüsse, Haselnüsse und Mandeln ... aber hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt... alles was schmeckt und zur Gruppe Nüsse gehört darf mit hinein ....
3
in einem Topf das Kokosöl schmelzen - den Ahornsirup zugeben und gut vermengen - danach die gehackten Nüsse sorgfältig untermengen bis alle gut mit der Kokosöl-Sirup-Mischung benetzt sind - locker auf einem Backblech verteilen und im Backrohr bei 140 Grad 30 bis 40 min rösten (zwischendurch öfter mal durchmischen)
mein Fazit...
4
... man muß ständig daran naschen (;-))) WENN ICH NUR AUFHÖREN KÖNNTE... saulecker !!!

KOMMENTARE
Knusper Nüsschen

Benutzerbild von Publicity
   Publicity
Grandios! Und so mineralstoffreich wie Nüsse sind, um so besser!! LG, Gudrun :)))
Benutzerbild von wastel
   wastel
lasse ich mir gern schmecken--LG Sabine
Benutzerbild von Divina
   Divina
Wunderbar, vielleicht noch ein bisschen Salz für den ultimativen Kick :-)
Benutzerbild von emari
   emari
gute Idee !!!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Na, das nenn ich mal eine tolle Abwandlung. Freu mich riesig, dass ich dich durch mein Rezept anregen konnte und ich glaub dir das aufs erst Mal, dass man da mit dem Naschen nicht aufhören kann. Seitdem ich diese Müslimischung habe, gibt es viel öfter Joghurt mit dieser Mischung zum Frühstück. ;-))))) Deshalb kann ich dir auch getrost die Sternchen geben, denn ich weiß ja, wie das mundet.

Um das Rezept "Knusper Nüsschen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung