Gefüllter Nackenbraten

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Nackenbraten 2 kg
Bacon oder durchw. Speck 300 g
Zwiebeln, in Ringe geschnitten 8
Salz, Pfeffer etwas
Brühe 0,5 l

Zubereitung

1.Den Schweinenacken in Scheiben anschneiden ( dabei nicht ganz durchschneiden ) so dass Taschen zum Füllen entstehen.

2.Braten mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Anschließend in die ersteTasche dünn geschnittenen Speck füllen, in die nächste Tasche reichlich Zwiebelringe.

4.Die Taschen immer im Wechsel weiter füllen.

5.Den gefüllten Braten in einem Bräter mit Deckel geben und zudecken.

6.Über Nacht in den Kühlschrank stellen und ziehen lassen.

7.Am nächsten Tag im vorgeheizten Backofen bei 225 ° ca. 2 - 2 1/2 Stunden garen.

8.Nach Hälfte der Garzeit die Brühe angießen und den Deckel die ganze Zeit drauf lassen.

9.Zuletzt den Ofen etwas runterschalten.

10.Dazu gab es Salzkartoffeln und Rotkohl.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Nackenbraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Nackenbraten“