Blauschimmel-Burger mit karamelisierten Walnüssen und Rotweinzwiebeln

25 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Burgerbrötchen 1
3-Pfeffer-Soße 2 EL
Zwiebel 0,5
Rotwein 5 EL
Feldsalat etwas
Walnusskerne 5
Zucker 4 EL
Williams-Christ-Birnen 1 Dose
Blauschimmelkäse 50 Gramm
Rinderhack 150 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Sonnenblumenöl etwas

Zubereitung

1.Waschen Sie den Feldsalat, würfeln Sie die Zwiebel und schneiden Sie die Williams Christ Birne in Streifen. Würzen Sie das Hackfleisch mit Salz und Peffer und formen Sie eine Boulette. Drücken Sie diese in der Mitte leicht ein.

2.Schneiden Sie das Burgerbrötchen auf, bestreichen Sie beide Hälften mit je einem Esslöffel von der 3-Pfeffer-Soße. Belegen Sie die untere Hälfte mit einer Hand voll Feldsalat.

3.Karamellisieren Sie drei Esslöffel Zucker und wenden Sie die Walnüsse kurz darin. Geben Sie anschließend etwas Salz über die Walnüsse und legen diese beiseite. Schmelzen Sie in einem kleinen Topf langsam den Käse und halten diesen warm.

4.Braten Sie nun parallel die Bouletten und die Zwiebeln in etwas Öl an. Geben Sie nach kurzer Zeit den Wein und einen Esslöffel Zucker zu den Zwiebeln.

5.Schichten sie nun Zwiebeln, Boulette, Käse und Walnüsse auf der Unterseite des Burgers und deckeln ihn mit der oberen Hälfte. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blauschimmel-Burger mit karamelisierten Walnüssen und Rotweinzwiebeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blauschimmel-Burger mit karamelisierten Walnüssen und Rotweinzwiebeln“