Getreiderisotto mit Champignons

30 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Amaranth 1 El
Dreifarbiger Quinoa 1 El
Hirse 1 El
Buchweizen 1 El
Bulgur 1 El
Couscous 1 El
Gerste 1 El
Ebly 1 El
Roggen 1 El
Weizen 1 El
Arborio-Risottoreis 1 El
Wasser nach Bedarf etwas
Biokräutersalz etwas
Helle Japanische Sojasoße etwas
Schuhbecks Gulaschwürzer etwas
Knobi aus der Mühle etwas
Bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Frische geputze Champis 400 Gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Das gesamte Getreide und Pseudogetreide in einen Topf geben und gut anrösten damit sich das Aroma entwickelt. Dann mit Wasser aufgießen und köcheln lassen. Nach 10 Minuten die Champis dazugeben und alles aufkochen und immer wieder Wasser nachgießen. Ständig rühren und nach Gusto mit den Gewürzen versehen. Nach ca. 25 Minuten sollte das Risotto fertig sein. Gelingt immer! Mehr Mineralien bekommt man nur serviert, wenn man das Getreide noch keimen lässt! Auf gutes gelingen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Getreiderisotto mit Champignons“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Getreiderisotto mit Champignons“