"gemogeltes" Risotto aus Jasminreis

Rezept: "gemogeltes"  Risotto aus Jasminreis
mit Kräuterseitlingen und Zitronenthymian
4
mit Kräuterseitlingen und Zitronenthymian
9
4159
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kl. Tasse
Jasminreis
etwas
Maiskeimöl
2 kleine
Frühlingszwiebel
2 mittlere
Kräuterseitlinge
50 ml
Weißwein halbtrocken
250 ml
Hühnerbrühe
3 Teelöffel
Zitronenthymian
etwas
Salz
etwas
Pfeffer grob
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
"gemogeltes" Risotto aus Jasminreis

BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS

ZUBEREITUNG
"gemogeltes" Risotto aus Jasminreis

Vorwort
1
was macht man wenn man risotto kochen will und keinen risottoreis im haus hat ??? .....................na ja, man probiert aus, ob das auch mit jasminreis funktioniert............... und das ergebnis war echt spitze..... natürlich nicht ganz so "schlunzig" wie echter risotto, aber mir hat es fast besser geschmeckt als die "echten" risottovariationen - diese variation werde ich also durchaus wieder kochen und kann ich wärmstens weiterempfehlen
Vorbereitung
2
kräuterseitlinge waschen trockentupfen und in mundgerechte stücke schneiden - frühlingszwiebel in kleine röllchen schneiden ( vom grünen teil ein wenig für die deko zur seite stellen)
3
in heißem öl erstmal die zwiebel anschwitzen - dann den reis zugeben und ebenfalls anschwitzen - danach die pilze dazu und mit anschwitzen - mit dem weißwein ablöschen und herd auf kleine flamme stellen, so dass das risotto grade mal fein vor sich hinköchelt
4
während der nächsten 20 min immer wieder einen kleinen schuß der gemüsebrühe zugeben und regelmäßig umrühren damit das risotto nicht am topfboden festkocht - gegen ende der kochzeit mit salz und frischem zitronenthymian würzen
servieren und dekorieren
5
wenn der reis fertig durchgegart ist wird er aufs teller gebracht und mit grob geschroteten gemischten Pfeffer und den vorbereiteten frühlingszwiebelröllchen bestreut - obendrüber etwas balsamicocreme

KOMMENTARE
"gemogeltes" Risotto aus Jasminreis

Benutzerbild von Test00
   Test00
Klar geht das. Ich habe Risotto schon mit allem möglichen Reis gemacht. Ist natürlich nix für Leute die ihn sehr schlotzig/cremig wollen. Hast superlecker gekocht. Bist halt eine wahre Kochkünstlerin. LG. Dieter
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Gemogelt oder nicht, aber aufjedenfall lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Miez
   Miez
... klingt echt supi und sieht auch so aus. Gaumenschmaus, wat willst'e mehr :-)))
Benutzerbild von Divina
   Divina
Klingt tadellos und fast weniger aufwendig weil weniger Stärke als im Risottoreis, danke für den Tipp!
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Ein tolles Risotto, wenn man keinen Risottoreis hat. Übrigens muss ich zu meiner Schande gestehen <ich habe noch nie Risotto gekocht, aber gegessen>. Einen wunderschönen Sonntagsgruß von Gabi

Um das Rezept ""gemogeltes" Risotto aus Jasminreis" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung