Steinpilzrisotto mit Entenbrust

2 Std leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Arborio-Risottoreis 350 g
Gemüsebrühe heiß 1 l
Zwiebel 0,5
Steinpilze getrocknet 15 g
Parmesan gerieben 100 g
Butter 50 g
Balsamico Essig 1 Schuss
Entenbrüste 4

Zubereitung

1.Die Entenbrust von Sehnen befreien die Haut rautenförmig einschneidenund mit Salz von allen Seite würzen. In eine kalte Pfanne mit der Hautseite nach unten legen und langsam knusprig braten.

2.Bei 70 C° im Ofen garen lassen.

3.Für das Risotto die Steinpilze ca 3 Stunden einweichen. Die Zwiebeln würfeln und in etwas Butter anschwitzen den Risotto dazugeben anschwitzen und mit dem Essig ablöschen. Jetzt die Pilze dazu ,nach und nach die Brühe dazugeben bis das Risotto schön cremig ist.

4.Nach ca 20 min iist das Risotto perfekt dann die Butter und den Parmesan untermischen und eventuell nachwürzen.

5.Normalerweise lösche ich Risotto mit Wein ab habe aber für Linda darauf verzichtet und Essig genommen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Steinpilzrisotto mit Entenbrust“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Steinpilzrisotto mit Entenbrust“