Risotto mit Prosciutto Crudo - Wir bauen uns ein Rezept - Nr. 2

25 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Knoblauch 1 Zehe
Butter 10 gr.
Zwiebel weiß 20 gr.
Arborio-Risottoreis 80 gr.
Weißwein 50 ml
Gemüsebrühe 300 ml
Salz und Pfeffer etwas
Parmesan 10 gr.
Butter 5 gr.
Prosciutto crudo 4 Scheibchen
Oliven einige
roter Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
447 (107)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
14,2 g
Fett
3,6 g

Zubereitung

Vorbereitung:
5 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.erstmal die Gemüsebrühe zum kochen bringen, sie muß dann während des gesamten Kochvorgangs des Risottos unbedingt ständig heiß gehalten werden - der Topf in dem das Risotto gekocht werden soll wird zuerst mal mit einer aufgeschnittenen Knoblauchzehe "parfümiert" - die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in heißer Butter anschwitzen

2.Risottoreis zugeben und mitrösten bis er glasig wird - mit Weißwein ablöschen und den Wein zur Gänze verkochen lassen - danach wird 15-20 min lang immer wieder eine Kelle der heißen Gemüsebrühe zugegeben und gut verrührt - immer erst nachgießen sobald der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat - wenn dann alles verbraucht ist und der Reis gar ist, kommt geriebener Parmesan und nochmals etwas Butter hinzu - abschmecken mit Salz und Pfeffer

Servieren und Dekorieren

3.der Prosciutto crudo wird in kleine Röschen gedreht und auf das Risotto drauf gesetzt - mit einem Spargelschäler einige Parmesanspäne abhobeln und drüber streuen - einige Oliven und ein paar grüne Frühlingszwiebelringe obendrauf - Tellerrand kann man noch mit rotem Pfeffer aus der Mühle dekorieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Risotto mit Prosciutto Crudo - Wir bauen uns ein Rezept - Nr. 2“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Risotto mit Prosciutto Crudo - Wir bauen uns ein Rezept - Nr. 2“