Ingwersirup

3 Std 10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Ingwer frisch 200 gr.
Zitrone unbehandelt 1
Zucker 300 gr.
Wasser 300 ml

Zubereitung

1.Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden .Zitrone waschen ,und ein Streifen Zitrone so dünn wie möglich abschälen (ich habe einen Zestenreißer dafür genommen).Zitrone halbieren und auspressen .

2.Ingwer ,Zitronenschale ,Zitronensaft ,Zucker und 300 ml Wasser in einen Topf aufkochen und bei mittlerer Hitze 30 Min.leicht köcheln lassen .Zugedeckt am besten über Nacht ziehen lassen.

3.Flüssigkeit durch ein Sieb gießen ,zurück in den Topf geben und erneut aufkochen . Dann heiß in eine Flasche (250 ml )füllen und sofort verschließen .Kühl und dunkel gelagert hält sich der Sirup ca.6 Monate .

4.Tipp:Ausgekochte Ingwerscheiben auf einem Blech im heißen Ofen bei 120 Grad 30 Min. trocknen.Dann kühl und trocken aufbewaren .Die kanierten Ingwerscheiben können zum Backen oder für Dessert klein gehackt verwendet .Oder als süßen Snack oder bei Übelkeit (z.b .Reiseübelkeit )und Bauchkrämpfen naschen . Zudem wärmt diese Süßigkeit an kalten Tagen von innen.

Auch lecker

Kommentare zu „Ingwersirup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ingwersirup“