Roggenmischbrot nach meiner Art

Rezept: Roggenmischbrot nach meiner Art
Habe heute mal wieder ein Brot selbst gebacken. So schmeckt es uns
1
Habe heute mal wieder ein Brot selbst gebacken. So schmeckt es uns
00:20
1
313
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Roggenvollkornmehl
250 g
Weizen-Profibackmehl oder Dinkelmehl Typ 630
15 g
Salz
1 Pr.
Zucker
1 Messerspitze
Koriander + Kurkuma + Kümmel + Anis
1 Pk.
Trockenhefe
75 g
Natursauerteig flüssig z.B. von Seitenbacher
390 ml
lauwarmes Wasser
25 er
Kastenform (hier aus Silikon)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Roggenmischbrot nach meiner Art

ZUBEREITUNG
Roggenmischbrot nach meiner Art

1
Vorweg sei gesagt, dass ich weiß, dass man Sauerteig sehr gut selbst herstellen kann. Da ich aber nicht so oft Brot backe, lohnt es sich für mich nicht.
2
Zuerst alle trockenen Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und gut vermischen. Jetzt Sauerteig und das Wasser zugeben und 10 Minuten mit dem Knethaken gut durchkneten.
3
Den Teig abdecken und 30 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Backofen auf 30 - 50° vorheizen
4
Auf einem bemehlten Brett den Teig nochmals durchkneten und etwas in Form bringen. In die Kastenform geben. Mit einem scharfen Messer einschneiden . Locker mit einem Tuch abdecken und für ca 40-45 Minuten in den warmen Backofen stellen.
5
Nach Ablauf der Zeit ein Gefäß mit heißem Wasser in den Backofen stellen, das Tuch entfernen und auf 210° Heißluft aufheizen. Den Teig mit Wasser einsprühen. Nach Erreichen der Temperatur 10 Minuten weiter backen, dann auf 180° reduzieren und weitere 50 Min. backen. Nochmals einsprühen, danach auf einem Gitter erkalten lassen.
6
Wir können fast nicht warten, bis es so weit abgekühlt ist, dass wir es essen können.
7
Zubereitungszeit ohne Wartezeiten und Backzeiten

KOMMENTARE
Roggenmischbrot nach meiner Art

Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dein Brot sieht gut aus:-) LG Petra

Um das Rezept "Roggenmischbrot nach meiner Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung