Osterstuten

leicht
( 132 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasser 50 ml
Sahne, süß 100 ml
Hefe 25 g
Zucker 20 g
Mehl 500 g
Salz 10 g
Frischkäse 200 g
Trockenfrüchte Mischung - Nüsse, Bananen, Cranberrys und andere Früchte 300 g

Zubereitung

1.Wasser, Sahne, Hefe und Zucker mit der Knetmaschine kurz verrühren. Dann erst das Mehl und dann das Salz dazugeben. Alles langsam verkneten. Den Frischkäse zugeben. Nun alles etwa 4 Minuten bei kleiner Stufe gut verarbeiten. Danach bei schzneller Stufe etwa 4 Minuten gut kneten.

2.Nun die Trockenfrüchte langsam unterarbeiten, so das sie sich gleichmäßig im Teig verteilen. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

3.Den fertigen Teig etwa 30 Minuten ruhen lassen. Dabei den Teig immer wieder mal kurz durchkneten. Nach der Ruhezeit den Teig in eine gefettete Backform geben. Noch mal 30-40 Minuten gehen lassen.

4.In den Backofen ein tiefes Backblech mit Wasser geben, so dass sich im Backofen eine hohe Feuchtigkeit entwickelt. Den Stuten etwa 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Nach dem Backen auf einem Rost abkühlen lassen.

5.Zu Mittag hatten wir heute OSSOBUCO della LUNA von luna-61, das hat uns wie immer sehr gut geschmeckt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Osterstuten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 132 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osterstuten“