Urkornbrot 100 Prozent Sauerteig

13 Std 55 Min mittel-schwer
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Vorteig (Sauerteig)
Dinkelvollkornmehl 250 gr.
Emmervollkornmehl 500 gr
Sauerteigansatz 100 gr.
Honig 1 EL
Wasser kalt 700 ml
Hauptteig
Dinkelvollkornmehl 250 gr.
Hafervollkornmehl 250 gr.
Salz 24 gr.

Zubereitung

Vorbereitung:
13 Std
Garzeit:
55 Min
Ruhezeit:
20 Std
Gesamtzeit:
1 Tag 9 Std

1.Das Wasser für den Vorteig abwiegen und den Sauerteigansatz darin verrühren. Das Mehl zugeben und mit dem Rührlöffel verrühren. Der Teig ist breiig, fast flüssig. Angesichts der optimalen sommerlichen Temperaturen hatte sich der Sauerteig nach etwa 12 Stunden im Zimmer (ca. 26°C) mehr als verdoppelt.

2.Wenn sich der Vorteig in der Grösse mindestens verdoppelt hat, wird das restliche Mehl und das Salz zugegeben. Alles vermischen und 5 Min. von Hand kneten. 4 Stunden im warmen (wieder ca. 26°C) stehen lassen. Nach der Zeit einen Laib formen und in einen Gärkorb geben. Nochmal für mind. 90 Min. gären lassen. Den Backofen auf 250°C (wenn es geht) vorheizen. Wird ein Backstein verwendet mind. 45 vorheizen. Die ersten 10 Min. mit viel Dampf backen. Nach der Zeit den Dampf durch das öffnen der Backofentür ablassen und den Ofen auf 210°C Ober/Unterhitze reduzieren. Die Backzeit beträgt insgesamt 50 - 55 Min.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Urkornbrot 100 Prozent Sauerteig“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Urkornbrot 100 Prozent Sauerteig“