Brot - Zwiebelbrot

leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Weizenmehl Type 550 350 g
Roggenmehl Type 1150 150 g
Öl 2 EL
Salz 2 TL
Zucker 1 TL (gestrichen)
Balsamico-Essig 1 EL
Hefe frisch 30 g
Zwiebeln geröstet 3 El
Wasser lauwarm 300 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
896 (214)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
44,5 g
Fett
0,7 g

Zubereitung

1.In einer Schüssel: Hefe, Zucker, 100 ml Wasser mit einem Teil der Mehlmischung gut vermengen, abgedeckt 30 Min. ruhen lassen, bis der Hefeteig Blasen bildet.

2.In die Hefemischung die restlichen Zutaten portionsweise zugeben und so lange verkneten, bis der Teig glatt und geschmeidig wird.

3.Abgedeckt 2 Std. ruhen lassen. Nach der Ruhezeit (auf einer leicht bemehlte Fläche) nochmals kurz durchkneten. Den Teig in einen länglichen Brotleib formen.

4.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech den Brotleib legen, zugedeckt 1 Std. gehen lassen, (mit einem scharfen Messer einmal der Länge nach ca. 1 cm. tief einschneiden).

5.Brot im vorgeheizten Backofen bei 190°, 50 Min. goldbraun backen, bei 0° - 15 Min. ruhen lassen, (beim Vorheizen ein Topf mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens stellen)

6.Das Brot ist fertig, wenn es beim Klopfen an die Unterseite des Brotes - hol Klingt ! Auf dem Gitterrost abkühlen lassen. . . Guten Appetit . . .

Auch lecker

Kommentare zu „Brot - Zwiebelbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot - Zwiebelbrot“