Spekulatius-Pralinen mit Chili

50 Min leicht
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gewürz-Spekulatius 12
Bio-Orange 1
Butter 50 Gramm
weiße oder dunkle Kuvertüre 200 Gramm
Chilipulver etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Spekulatius zerbröseln und gemeinsam mit der Schale der Bio-Orange und dem Saft einer halben Orange in eine Schüssel geben.

2.Die Butter schmelzen und ebenfalls hinzufügen.

3.Nach Belieben Salz und Chilipulver zur Mischung geben und alles zu einer homogenen Masse verkneten.

4.Aus der Masse kleine Kügelchen formen und auf einen mit Backpapier ausgelegten Teller geben.

5.Die Kugeln eine halbe Stunde kühl stellen. Währenddessen die Kuvertüre schmelzen.

6.Die gekühlten Kugeln können nun einzeln in die Kuvertüre gegeben werden und nach Geschmack dekoriert werden. Guten Appetit!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spekulatius-Pralinen mit Chili“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spekulatius-Pralinen mit Chili“