Arabische Erdnuss Pralinen

25 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butterkekse 300 g
Kakaopulver 1 EL
weiche Butter 150 g
geröstete und gemahlene Erdnüsse 80 g
Schokolade geschmolzen 150 g
Milch nach Bedarf zum verkneten etwas
Guss: etwas
Puderzucker 150 g
Butter 10 g
Milch 10 EL
Schokolade 50 g
zum wälzen: etwas
geröstete gehackte oder gemahlene Erdnüsse 300 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1310 (313)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
53,2 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Die gemahlenen Erdnüsse für die Kugeln in eine Pfanne geben und unter rühren ohne Fett kurz anrösten, auf einen Teller geben und erkalten lassen.Butterkekse in einem Gefrierbeutel zerstoßen.

2.Nun das Erdnussmehl mit den zerbröselten Kekse,Butter ,Kakao , die geschmolzene Schokolade und löffelweise soviel Milch zufügen , bis eine homogene Masse entstanden ist.

3.Alle Zutaten für die Glasur in eine Schüssel geben und über ein Wasserbad zum schmelzen bringen. Die Erdnüsse auf einen tiefen Teller geben .

4.Aus der Teigmasse kleine Kugeln formen,diese mit Hilfe von 2 Gabeln in die Glasur tauchen und sofort in die gemahlenen oder gehackten Erdnüsse wälzen.

5.Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzten und trocknen lassen.

6.Tipp: Man kann auch für die Kugeln statt der Erdnüsse Mandeln verwenden und zum wälzen gehackte , geröstete Mandeln oder Kokosraspeln .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arabische Erdnuss Pralinen“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arabische Erdnuss Pralinen“