Zimtbällchen

20 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Eiweiß 3
Puderzucker 250 Gramm
Vanillezucker 1 Päckchen
Haselnüsse gemahlen 300 Gramm
Zimt gemahlen 1 Teelöffel
Haselnüsse 50
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2273 (543)
Eiweiß
7,9 g
Kohlenhydrate
49,4 g
Fett
35,2 g

Zubereitung

1.Das Eiweiß steif schlagen. Den Puderzucker und den Vanillezucker langsam einrieseln lassen und dabei ständig weiter schlagen. Etwa vier Esslöffel der Eischnee Masse beiseite stellen. Nun den Zimt und die gemahlenen Haselnüsse unter die restliche Eischnee Masse heben.

2.Aus der Masse mit nassen Händen walnussgroße Kugeln formen. Die Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit einem Holzlöffel Stiel eine kleine Delle eindrücken.

3.Die Kugeln mit dem restlichen Eischnee bestreichen und je eine Haselnuss in die Vertiefung setzen. In den auf 100 Grad ( Umluft ) vorgeheizten Backofen stellen ca. 25-30 Min. backen. Die gebackenen Kugeln auf einem Kuchen Gitter abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimtbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimtbällchen“