Tomaten-Basilikum-Mayonnaise

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Eigelb Gr.L 1
Tomatenmark 2 EL
Senf 1 TL
Apfelessig 1 EL
Zitronensaft 1 Spritzer
Honig 2 TL
Chilipulver 1 Msp.
Salz, Pfeffer etwas
Olivenöl 100 ml
Sonnenblumenöl 100 ml
Basilikum fein gehackt 1,5 EL
Thymian getrocknet 1 TL

Zubereitung

1.Eigelb, Tomatenmark, Senf, Essig, Zitronensaft, Honig, Chilipulver, Pfeffer und Salz in ein höheres, schmales Gefäß geben. Mit dem Stabmixer oder einem feinen, einzelnen Schneebesen-Aufsatz alles kräftig aufschlagen, bis es sich gut miteinander verbunden hat. Dann immer weiter schlagen und dabei langsam und in kleinem, feinen Strahl die beiden Öle zugießen. Ich habe unter mein Gefäß ein feuchtes Schwammtuch gelegt, damit sich das Gefäß nicht dreht. Das Aufschlagen und Zugießen muss so lange geschehen, bis das gesamte Öl aufgebraucht ist. Während des Schlagens wird die Masse immer heller, cremiger und bekommt ihre gewünschte Festigkeit. Wenn sie fertig ist, die beiden Kräuter nur noch unterheben.

2.Die Mayo bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Basilikum-Mayonnaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Basilikum-Mayonnaise“