Mayonnaise ohne Eier als Basis für eine Kräuter Sauce

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Milch 100 ml
Rapsöl, geschmacksneutral 220 ml
Knoblauchzehen 2
Senf 1 TL
Zitronensaft Spritzer
Salz aus der Mühle etwas
Bunten Pfeffer aus der Mühle etwas
Oregano, frische Kräuter in ÖL 1 TL

Zubereitung

1.Knoblauch schälen, halbieren und mit Milch, Pfeffer, Senf und Zitronensaft in ein Rührgefäß gegeben. Mit einem Handmixer gut verquirlen.

2.Das Öl hinzugießen und nochmal verquirlen bis die Mayonnaise eine cremige bzw. festere Konsistenz hat. Es ist wichtig, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben.

3.Zum Schluss Salz und Oregano zugeben und noch einmal kurz mixen, abschmecken, gegebenenfalls nachwürzen. Die Sauce im Kühlschrank ziehen lassen, so nimmt die Sauce das Aroma der Kräuter an.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mayonnaise ohne Eier als Basis für eine Kräuter Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mayonnaise ohne Eier als Basis für eine Kräuter Sauce“