30 Sekunden " Mayonaise fettarm " ohne Ei

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Milch 1,5% Fettgehalt 100 ml
Rapsöl 200 ml
Salz 1 Prise
Pfeffer aus der Mühle 1 Prise
Dijon Senf 1 TL
Zucker extrafein 1 TL
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Senfgurkensaft 1 EL

Zubereitung

Wichtiger Hinweis:

1.Alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben ! Das Rezept ist für einen Stabmixer abgestimmt. Bei anderen Geräten kann ich das gelingen nicht garantieren, da ich es noch nicht probiert habe.

Zubereitung

2.In ein schmales und hohes Gefäß den Mixer stellen. Jetzt zuerst die Milch dann Öl, Salz, Zucker, Pfeffer und den Senf dazugeben.

3.Den Stabmixer am Boden des Gefäßes starten und nach ca. 10 Sekunden (Mixer laufen lassen) langsam vom Boden lösen und hochziehen. Jetzt (Mixer weiter laufen lassen) den Zitronensaft und Gurkenwasser hinzufügen. Die Menge der Flüssigkeiten bestimmt nicht nur den Geschmack, sondern auch die Konsistenz. Zuletzt die Mayonnaise in ein Marmeladenglas geben und im Kühlschrank aufbewahren. Haltbarkeit ungefähr = MHD der verwendeten Milch.

TIP ;-)

4.Variationen sind durch folgende Zutaten möglich: Senfart ( süß bis scharf), Chili, Tabasco, Chiliöl, Cayenne- Setschuan-Pfeffer, Honig, Süßstoff, Sardellen-, Herings-, Krebs- oder Kaviarpaste, Mit Safran, Kurkuma, Paprika, Tomatenmark oder Spinat, rote Beetesaft kann die Farbe geändert werden.

5.Durch die Auswahl fettreduzierte Milch ensteht eine fettarme Mayonnaise. Soll die Soße noch magerer werden, ersetzt man einen Teil des Öles durch Joghurt.

Auch lecker

Kommentare zu „30 Sekunden " Mayonaise fettarm " ohne Ei“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„30 Sekunden " Mayonaise fettarm " ohne Ei“